@ //



Gurko
Serie
6 x 3 Min.

Meine Rolle:
Produktion, Konzept, Animation

Drehbuch, Regie, Animation:
Stefan Vogt
Character Design: Nils Knoblich
Sound: Lukas Rabe
Stimme: Sebastian Fuchs

Im Auftrag der
Heinrich Böll Stiftung, 2018
Briefing: Zum großen und allgegenwärtigen Thema „Digitalisierung“ soll eine animierte Serie entstehen, in welcher 6 ausgewählte Themen auf unterhaltsame und social-media taugliche Art und Weise kommuniziert werden. Die Filme sollen sich von typischen "Erklärvideos" abheben.

So entstanden sechs süß-saure Episoden um das Hundewesen Gurko und eine sprechende Straßenlaterne.
Die kurzen Filme widmen sich den Schlagwörtern Smart City, Plattformkapitalismus, Digitale Verkehrswende, Digitalisierung im Gesundheitswesen, Digitales Entscheiden und Digitale Verantwortung.

Laterne: "Was...was isst du da?"

Gurko: "Niiiichts!"

Laterne: "Du schaust doch so, als ob dir gerade pure Erdnussbutter auf der Zunge zerschmilzt"